image1 image2 image3

Westfalenmeisterschaften 2017

Die Westfalenmeisterschaft ist vorbei und der BC-Münster freut sich über einen Westfalenmeister und zwei Vizemeister. 

Lars Wagener hat im Schwergewicht der Männer B gegen Tim Vogt in 3 Runden nach Punkten gewonnen. Da bekanntlich beide dem Schoß des BC-Münster entsprungen sind haben wir bei diesem Finalkampf nicht nur einen Meister sondern auch eine Vizemeister.

Leider hat Tscholik Chaletjan seinen Finalkampf (bis 64 Kg der Männer B) verloren. Obwohl seine Trainer Lajos Nagy und Reiner Fränzschky diese Niederlage als Fehlentscheidung werten.

Der BC-Münster gratuliert allen Kämpfern und Trainern zu dieser starken Leistung. Immer weiter so und fleissig bleiben...

Fotos: Marie MoneckeWestfalenmeisterschaften_2017_Monecke.jpg

Westfalenmeisterschaften 2017

Die Westfalenmeisterschaft ist vorbei und der BC-Münster freut sich über einen Westfalenmeister und zwei Vizemeister. 

Lars Wagener hat im Schwergewicht der Männer B gegen Tim Vogt in 3 Runden nach Punkten gewonnen. Da bekanntlich beide dem Schoß des BC-Münster entsprungen sind haben wir bei diesem Finalkampf nicht nur einen Meister sondern auch eine Vizemeister.

Leider hat Tscholik Chaletjan seinen Finalkampf (bis 64 Kg der Männer B) verloren. Obwohl seine Trainer Lajos Nagy und Reiner Fränzschky diese Niederlage als Fehlentscheidung werten.

Der BC-Münster gratuliert allen Kämpfern und Trainern zu dieser starken Leistung. Immer weiter so und fleissig bleiben...

Fotos: Marie MoneckeWestfalenmeisterschaften_2017_Monecke.jpg

Der Klassiker

Spannendes Halbfinale

Das Halbfinale bei der Westfalenmeisterschaft ist zu Ende. Lars Wagener zwang seinen Gegner in Runde 3 zur Aufgabe und kann somit einen weiteren vorzeitigen Sieg auf seiner Strichliste notieren. Aber auch Tim Vogt konnte seinen Kampf nach Punkten gewinnen. Somit Sind alle vom BC-Münster angetretenen Kämpfer für das Finale am kommenden Wochenende qualifiziert. Der BC-Münster gratuliert ganz herzlich auch wenn es wieder mal heisst, dass Lars und Tim im Finale gegeneinander antreten müssen. Ein Klassiker;) Zumindest ist sicher, dass der Westfalenmeister im Schwergewicht vom BC-Münster kommt. Bei den Kämpferinnen lief es leider nicht so gut, der Kampf von Farina wurde abgebrochen, beim nächsten mal klappt das bestimmt besser. Wir gratulieren Euch für die tolle Leistung!

 

 

 

Trainingsstätte

Sporthalle der Geistschule
Grevingstraße 24
48151 Münster 

Vorstand

1. Vorsitzender: Denis Driesen
2. Vorsitzender: Frank Weng
Geschäftsführer: Denis Driesen

Kontakt

Boxsport Club Münster 1923 e.V.
Everswinkeler Str. 6
8351 Everswinkel
Alverskirchen

Tel. 02582 – 4959566
Mail. info@bc-muenster.de

Rechtliches

2022  Boxsportclub Münster 1923 e.V.