image1 image2 image3

Eindrücke

Bilder vom internen Turnier

Der BC Münster veranstaltete am 27.11.2016 ein internes Turnier in der eigenen Sporthalle. Hier einige Eindrücke von dem internen Vergleich!

 

 

Interner Vergleich

Sonntag wird geboxt

Der BC Münster veranstaltet am Sonntag den 27.11.2016 ein internes Turnier in der eigenen Sporthalle an der Geistschule in Münster. Für alle BC-Mitglieder und Box-Interessierte werden spannende interne Boxkämpfe in allen Gewichtsklassen ausgetragen. Beginn: 14:00 Uhr. Wir freuen uns auf Sonntag und wünschen allen Wettkämpfern und Wettkämpferinnen viel Erfolg!

 

Neuer Deutscher Meister

vom BC Münster

Tarik Ibrahim ist Sensationell Deutscher Meister 2016 (siehe Abb.), sein Bruder Salah verliert knapp bei der WM. Es ist einer der Überraschungen bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Elite in Straubigen. Tarik Ibrahim ist Deutscher Meister im Fliegengewicht bis 52 Kg geworden. Er gewann sensationell im Halbfinale gegen den 7-fachen Deutschen Meister Ronny Beblik (Chemnitz). „Es war ein schwerer Kampf, aber ich habe mich durchgeboxt“, so Tarik nach dem super Kampf. Auch das Publikum in Straubigen war begeistert. „Nun hole ich mir den Titel“ betonte Tarik vor dem Finalkampf gegen Tamoev (Traktor Schwerin). Und er ließ sich nicht lang bitten. Gleich zweimal setzte er seinen Gegner in der 1. Runde so zu, dass der Ringrichter den Kampf vorzeitig abbrach und Tarik Deutscher Meister wurde.

Sein Bruder Salah, der gerade mit der U19 Nationalmannschaft in St. Peterburg Russland unterwegs ist verlor seinen zweiten Kampf nur knapp. Gegen den Iren Jordan Moore konnte er in dem zum Teil sehr unsauberen Kampf nicht mithalten. Stipan Prcic verfolgte den Kampf via Internet und sah es ähnlich wie die anwesenden Trainer: „Der Ire hat geschubst, gedrückt und nachgeschlagen – Salah war technisch weit überlegen." Trotz der Niederlage in der zweiten Runde konnte Salah viel an Erfahrung sammeln. Der BCM gratuliert beiden Kämpfern zu einer starken Leistung!

 

 

Tarik Ibrahim

Halbfinale knapp verloren

Tarik Ibrahim stand am Freitag den 04.11.16 im Halbfinale der U21 Deutschen Meisterschaften in Moers. Gegen den amtierenden Deutschen Meister Christos Cherakis verlor Tarik nur knapp. Nach zwei Runden lagen die beiden Kämpfer noch gleich auf. In der dritten und letzten Runde setzte sich Cherakis dann durch.
Die Jury war jedoch mehr als begeistert von dem Kampf im Fliegengewicht bis 52 KG. „Wenn man Deutscher Meister werden will muss man gegen den amtierenden deutlich Punkten, oder sogar vorzeitig den Kampf beenden, sonst hat man keine Chance,“ so Tarik Ibrahim kurz nach dem spanenden Kampf.
Doch es bleibt nicht lange Zeit über die vergebene Chance nachzudenken. Tarik wird vom 15.11 – 19.11.2016 in Straubing bei den 94. Deutschen Meisterschaften der Elite Männer zusammen mit Boxern vom Boxzentrum Münster antreten.

 

Trainingsstätte

Sporthalle der Geistschule
Grevingstraße 24
48151 Münster 

Vorstand

1. Vorsitzender: Franz Jaspers
2. Vorsitzender: Frank Weng
Geschäftsführer: Denis Driesen

Kontakt

Boxsport Club Münster 1923 e.V.
Everswinkeler Str. 6
8351 Everswinkel
Alverskirchen

Tel. 02582 – 4959566
Mail. info@bc-muenster.de

Rechtliches

2018  Boxsportclub Münster 1923 e.V.