image1 image2 image3

Unsere Frauen bei den DHM 2018

33611680_1827151920656456_4669670795637686272_o.jpg
Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften DHM im Boxen in Potsdam stiegen unsere zwei Ladys Jana Tabea Urban und Franziska Rickert in den Ring. Und das sehr erfolgreich. Franziska erkämpfte sich im B-Tunier die Bronze-Medaille. Nach zwei ordentlichen Runden gegen ihre Gegnerin aus Dortmund, musste sie sich leider dem Urteil des Ringrichters beugen und der Kampf wurde beendet.Tabea machte den ersten Platz und holte sich damit den Titel "deutsche Hochschulmeisterin 2018“. Sie hatte sich einer erfahrenen A-Tunier-Boxerin gestellt. Dies war Tabeas erster Kampf überhaupt.
Wir freuen uns über so viel Power in unserem Verein!!!

Erfolgreiches Box- Wochenende für den BC-Münster

Es liegt ein erfolgreiches Box Wochenende hinter uns. 3 unserer Athleten war unterwegs. Zum einen Salah Ibrahim, er trat bei der 45. Auflage des Chemie Pokals in Halle an. Nachdem er in der ersten Rund ein Freilos bekam musste er im Halbfinale gegen den Russen Artysh Soyan ran. Salah musste sich leider 2:3 geschlagen geben. Das Urteil war Umstritten, jedoch zählen die Punkte der Punktrichter und bescherten Salah jedoch die Bronze Medaille.

Des Weiteren stand das 3. Halbfinale der NRW Meisterschaften an. In Gelsenkirchen standen gleich 2 unserer Athleten im Ring. Wie wir bereits berichteten musste sich Tim Voigt im Schwergewicht Männer B gegen Mendim Gaxherri durchsetzen. Dies tat er auch. Rund für Runde übernahm er mit seinen langen Händen den Kampf und dominierte so einen Gegner. Die schweren Treffer zwangen seinen Gegner mehrmals sich in der Ring Ecke behandeln zu lassen. In der dritten Runde brach der Ringrichter den Kampf ab. Tim Voigt steht somit im Finale. Dort kommt es abermals zu einem Stadtkampf. Er muss Gegen Ali vom befreundeten Boxzentrum Münster ran.

Aber auch schon in Gelsenkirchen kam es zu einem Städtekampf aus Münster. Im Schwergewicht Männer A standen sich Lars Wagener und Patrick Walfort gegenüber. In einem wirklich sehr guten Kampf, in denen sich beide voll reingehauen haben gewann Patrick 3:0 nach Punkten. Lars versuchte mit schellen Angriffen und Kombinationen Patrick unter Druck zu setzten. Patrick jedoch wich den Angriffen gut aus und setzten gute Konter. Somit steht er im Finale.

Nach dem Kampf wird jedoch deutlich, dass wir zwar im Ring Konkurrenten sind, jedoch danach Freunde. Dies zeigt auch das Foto was nach dem Kampf entstanden ist. Der BC Münster und das Boxzentrum Münster wollen GEMEINSAM das Boxen nach vorne bringen.

NRW Meisterschaften 3. Halbfinale Gelsenkirchen

Am kommenden Samstag geht es direkt weiter mit dem 3. Halbfinale der NRW Meisterschaften, diesmal in Gelsenkirchen. Erfreulich für uns, dass gleich 2 Boxer immer noch im Rennen sind. Tim Voigt gewann am gestrigen Mittwochabend souverän seinen Kampf 3:0 nach Punkten gegen Jan Sopek vom BR Düren. Er und Lars Wagener stehen somit am Samstag im Ring. Tim Voigt tritt im Schwergewicht Männer B gegen Mendim Gaxherri vom BSK Ahlen an. Lars muss abermals gegen einen Boxer vom befreundeten Boxzentrum Münster antreten. Er boxt im Schwergewicht Männer A gegen Patrik Walfort. Wir wünschen beiden Boxern viel Erfolg und hoffen auf zahlreiche Unterstützung vor Ort.

NRW Meisterschaften 2. Halbfinale Köln

Nachdem Lars im 1. Halbfinale gewonnen hat und somit eine Runde weiter ist geht’s am morgigen Mittwoch, den 20.06.18 für Tim Voigt weiter. Tim boxt im Schwergewicht Männer B 91 KG gegen Jan Sopek vom BR Düren. Der Kampf ist im Olympia Stützpunkt Köln, Olympiaweg 7 in 50933 Köln. Waage ist von 18:00 – 18:30 Uhr. Beginn der Veranstaltung 19:00 Uhr. Warum das 2. Halbfinale mitten in der Woche stattfindet ist mir rätselhaft, aber da können wir nichts machen. Trotzdem viel Erfolg.

Trainingsstätte

Sporthalle der Geistschule
Grevingstraße 24
48151 Münster 

Vorstand

1. Vorsitzender: Franz Jaspers
2. Vorsitzender: Frank Weng
Geschäftsführer: Denis Driesen

Kontakt

Boxsport Club Münster 1923 e.V.
Everswinkeler Str. 6
8351 Everswinkel
Alverskirchen

Tel. 02582 – 4959566
Mail. info@bc-muenster.de

Rechtliches

2019  Boxsportclub Münster 1923 e.V.