image1 image2 image3

NRW Meisterschaften 3. Halbfinale Gelsenkirchen

Am kommenden Samstag geht es direkt weiter mit dem 3. Halbfinale der NRW Meisterschaften, diesmal in Gelsenkirchen. Erfreulich für uns, dass gleich 2 Boxer immer noch im Rennen sind. Tim Voigt gewann am gestrigen Mittwochabend souverän seinen Kampf 3:0 nach Punkten gegen Jan Sopek vom BR Düren. Er und Lars Wagener stehen somit am Samstag im Ring. Tim Voigt tritt im Schwergewicht Männer B gegen Mendim Gaxherri vom BSK Ahlen an. Lars muss abermals gegen einen Boxer vom befreundeten Boxzentrum Münster antreten. Er boxt im Schwergewicht Männer A gegen Patrik Walfort. Wir wünschen beiden Boxern viel Erfolg und hoffen auf zahlreiche Unterstützung vor Ort.

NRW Meisterschaften 2. Halbfinale Köln

Nachdem Lars im 1. Halbfinale gewonnen hat und somit eine Runde weiter ist geht’s am morgigen Mittwoch, den 20.06.18 für Tim Voigt weiter. Tim boxt im Schwergewicht Männer B 91 KG gegen Jan Sopek vom BR Düren. Der Kampf ist im Olympia Stützpunkt Köln, Olympiaweg 7 in 50933 Köln. Waage ist von 18:00 – 18:30 Uhr. Beginn der Veranstaltung 19:00 Uhr. Warum das 2. Halbfinale mitten in der Woche stattfindet ist mir rätselhaft, aber da können wir nichts machen. Trotzdem viel Erfolg.

Salah Ibrahim Vorbereitung Chemie Pokal 2018

Salah Ibrahim bereitet sich zurzeit mit dem Kader in Kienbaum auf den Chemie Pokal vor. Der Chemiepokal findet am kommenden Wochenende 20. – 23.06.18 zum 45. Mal in Halle / Saale statt. Dieser Wettbewerb ist einer der Größten und Wichtigsten im Boxsport. Die besten Boxer aus 16 Länder der Welt treten hier an um sich mit den besten der besten zu messen. Wir drücken Salah die Daumen und wünschen Erfolg. Ergebnisse und Fotos Folgen.

 

Frauensparring am 16.06.18 in Warendorf

( von links: Farina, Tina, Emma, Rainer, Sissi, Tabea )

Frauenpower am vergangenen Samstag in Warendorf. Der BC Warendorf lud zum Frauensparring ein und wir waren gleich mit 5 Boxerinnen mit dabei. Tabea, Emma und Tina haben sehr gut gegen deutlich erfahrenere Boxerinnen geboxt und haben sich mehr als gut verkauf. Farina und Sissi haben ihren Gegnerinnen keinerlei Chancen gelassen und Ihre Kämpe dominiert. Trainer Rainer Fränzschky ist mit den Leistungen seiner Boxerinnen sehr zufrieden. Danke an den BC Warendorf für die tolle Veranstaltung.

 

 

Trainingsstätte

Sporthalle der Geistschule
Grevingstraße 24
48151 Münster 

Vorstand

1. Vorsitzender: Franz Jaspers
2. Vorsitzender: Frank Weng
Geschäftsführer: Denis Driesen

Kontakt

Boxsport Club Münster 1923 e.V.
Everswinkeler Str. 6
8351 Everswinkel
Alverskirchen

Tel. 02582 – 4959566
Mail. info@bc-muenster.de

Rechtliches

2019  Boxsportclub Münster 1923 e.V.