Zwei Siege in Kamen.

Alles läuft nach Plan

Zur Vorbereitung auf die NRW- Meisterschaften im Juni boxte am Samstag der amtierende Westfalenmeister Leo Horstmann, Männer B 75 KG gegen Aydemir vom SV Brackwede. Er siegte Souverän in drei Runden einstimmig nach Punkten. „Er ist in einer sehr guten Verfassung" betonte sein Trainer Rainer Fränschky. Auch sein Vereinskollege Tscholik Chulejtang gewann seinen Kampf gegen Erdmann von Viktoria Dortmund in der Gewichtsklasse Männer B 60 KG klar nach Punkten.

Bild: von kinks, Rainer Fränschky, Leo Horstmann, Tscholik Chulejtang, Lajos Nagy.

 

 

 

 

 

 

Westfalenmeister 2015

Erfolg für BC-Kämpfer

Leo Horstmann hat sich am Wochenende eindeutig nach Punkten (3:0) gegen seinen Gegner Sean Colemann vom Boxsport Club Heros Lengerich durchgesetzt.
Er gewann den Kampf und ist somit Westfalenmeister 2015 in der Gewichtsklasse Männer B 75 KG. Im Juni geht es für Leo Horstmann zu den NRW Meisterschaften. Wir gratulieren recht herzlich!

 

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung 2015

Am Freitag, den 20.02.2015

Der Vorstand des Boxspor Club Münster 1923 e.V. lädt zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung im Huberti Hof (Hubertistr. 14, 48155 Münster) recht herzlich ein. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen, denn nur mit Anregungen und Verbesserungsvorschlägen können wir weiterhin etwas erreichen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt;) Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder des BC-Münster. Wir beginnen um 19:30 Uhr. Bitte pünktlich erscheinen!

Ehrung

Besondere Leistung

Einer unserer erfolgreichsten Boxer, Salah Ibrahim wurde am Samstag im Rahmen des 45. „Ball des Sports“ in der Halle Münsterland vom Oberbürgermeister Lewe für besondere Leistungen im Sport geehrt. Er nahm im letzten Jahr an den Box-Europameisterschaften der U17 in Russland teil. Zu der „Meisterehrung für Besondere Leistungen im Sport“ gratuliert Ihm der ganze Verein des Boxsport Clubs Münster recht herzlich.

 

 

 

 

Es wird spannend

Die Kreismeisterschaften 2015

Es ist wieder soweit, das Boxgeschäft nimmt wieder Fahrt auf. Die Kreismeisterschaften 2015 gehen in die erste Runde. Geboxt wird am 07.02.2015 in Gelsenkirchen Erle. Dort kommt es zu einem Münsteraner Lokal Derby im Männer A Halbschwergewicht bis 81 KG. Evgeniy Alekterov BC Münster gegen Martin Houben Post Telekom. Dieser Kampf wird schon im Vorfeld mit Spannung erwartet. Zudem sind noch folgende Kämpfer vom BC Münster gesetzt: Hüseyin Krasnqi Junioren Leichtgewicht, Chaletjan Tscholik Männer Leichtgewicht, Leo Horstmann Männer Mittelgewicht. Für die Gewinner geht es schon einen Tag später, genau wie für Arthur Krieger Junioren der durch ein Freilos direkt im Halbfinale steht zum Halbfinale nach Gütersloh.

 

 

 

Jahres-Hauptuntersuchung

Bitte alle kommen

An diesem Dienstag (06. Januar 2015) um 18:45 Uhr bitten wir alle Wettkämpfer zur Jahres-Hauptuntersuchung in unsere Boxsporthalle zu kommen.

 

 

 

Bitte alle abstimmen

Sportler des Jahres 2014 - Junioren des Jahres

Alle für SALAH IBRAHIM zum „Sportler des Jahres 2014 - Junioren des Jahres“ abstimmen. Die Abstimmung läuft noch bis zum 18.01.2015.
Hier der Link: Stimme für Salah Ibrahim

Wir wünschen allen Mitgliedern schöne Feiertage
und einen guten Start ins neue Jahr 2015!

 

 

Vorstandssitzung

An die Vorstandsmitglieder

Die Vorstandssitzung findet am Freitag den 05.12.14 um 19:00 Uhr im Café Bistro T in der Staufenstr. 20 im Erphoviertel statt. An diesem Freitag fällt für alle Vereinsmitglieder das Training aus.

 

Internes Turnier

Ideal für Wettkampfs-Anfänger

Am 30. November 2014 findet unser diesjähriges internes Turnier in unserer Boxsporthalle statt. Ab 12:00 Uhr geht´s los! Ideal für jeden Anfänger die unter Wettkampfsbedingungen erste Box-Erfahrungen sammeln möchten! Wir freuen uns über jeden Besucher und Teilnehmer!

 

 

 

 

NRW-Meister

Erfolg für den BC-Muenster

Am vergangenen Samstag in Köln gewann Kevin Holtkötter den Titel des NRW Meisters. Sein Gegner war leider nicht angetreten. Somit ist er nun neuer NRW-Meister 2014. Leo Horstmann unterlag in einem spannenden Finalkampf seinem Gegner Christian Schwefel. Wir gratulieren unseren Kämpfern zu dieser starken Leistung! 

 

 

 

Erfolg im Halbfinale

Finaleinzug

Am vergangenen Wochenende in Hilden haben sich unsere Boxer im Halbfinale der NRW-Meisterschaften erfolgreich durchgeboxt. Leo Horstmann 75 KG besiegte seinen Gegner Youssef Haimami Klar nach Punkten. Kevin Holtkötter kam durch ein Freilos ins Finale, da sein Gegner nicht angetreten war. Nun stehen beide am kommenden Samstag, den 20.09.14 in Köln im Finale der NRW Meisterschaften. Wir drücken natürlich die Daumen! 

 

 

Erfolg in Gelsenkirchen

Auf ins Halbfinale

Am vergangenen Samstag in Gelsenkirchen boxte Kevin Holtkötter (Männer B, Halbschwergewicht, 81 Kg) im Viertelfinale um die NRW-Meisterschaften. Er gewann Souverän in der ersten Runde mit einem klaren K.O. gegen Nelson Lawal SC Colonia Köln. Am kommenden Samstag 13.09.14 stehen Kevin Holtkötter (81 KG Halbschwergewicht) und Leo Horstmann (75 Kg Mittelgewicht) im Halbfinale in Hilden im Ring. Wir wünschen unseren Kämpfern viel Erfolg! 

 

 

Schwimmen

Kleine Erfrischung

Am Dienstag den 15.07.14 machen wir im Sudmühle Freibad in Münster-Handorf Aqua-Fitness! Treffen um 18:45 Uhr! Eintritt: 2,50.- €. Bitte einen Trainingsanzug mitbringen und natürlich euer Badezeug. Wir freuen uns auf eine große Teilnahme! (Bitte Rückmeldungen bei Lajos Nagy: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis zum 11.07.14.

 

 

Wir machen Urlaub

Trainingspause

Vom 07.07.2014 (Montag) bis zum 20.07.2014 (Sonntag) ist die Sporthalle geschlossen. Erster Trainingsabend ist wieder am Dienstag, den 22.07.2014
um 20:00 Uhr!

 

Grillfest 2014

Hohes Niveau

Ein weiterer Erfolg!

Am vergangenen Wochenende waren die Boxer des Boxsport Club Münster 1923 e.V. wieder sehr aktiv. Nachdem Salah Ibrahim schon 2011 Vize-Deutscher und 2013 Deutscher Meister geworden ist, war unser Ziel für dieses Jahr klar. In den ersten beiden Kämpfen hatte er seine Gegner klar dominiert. Erst im Finale hatte er einfach einen schlechten Tag. Denn laut unserem Bundestrainer war der Gegner zu schlagen. Trotzdem nominierte der Bundestrainer Salah in den Deutschland-Kader für kommende Internationale Kämpfe. Unsere erwachsenen Boxer haben am Samstag ebenfalls sehr erfolgreich an einem Länderkampf in den Niederlanden teilgenommen. Die Boxveranstaltung in Delfzijl an der See hatte zur 40 Jährigen Jubiläums Boxgala eingeladen. Kevin Holtkötter Halbschwergewicht unterlag nach einem spannenden Kampf seinem Gegner Elaigne Camarro vom Team Windmill Niederlande. Eduard Seiferling hingegen gewann seinen Kampf im Schwergewicht klar nach Punkten. Beide Gegner sind im Kader der niederländischen Nationalmannschaft und waren erst vor kurzem bei der WM in Russland. Dies unterstreicht die hohe Qualität der Veranstaltung und der einzelnen Boxer.

 

Erfolg in Bochum

Wir gratulieren!

Am Samstag den 10.05.14 haben unsere Boxer in Bochum an einem Vergleichsturnier sehr erfolgreich teilgenommen.
Kevin Holtkötter Halbschwergewicht hat seinen Gegner Daniel Binder vom BSV Mengede nach Punkten besiegt. In der dritten Runde schickte er seinen Gegner gleich zweimal zu Boden. Tim Vogt gewann seinen Kampf im Schwergewicht klar in der ersten Runde. Sein Gegner Simon Giesbruch vom BC Siegen gab den Kampf auf, nachdem auch er zweimal in der ersten Runde zu Boden ging. Am kommenden Samstag, den 17.05.14 treten unsere Boxer zur Jubiläumsveranstaltung „ 40 Jahre Boxen an der Nordsee in Delfzijl, Niederlande (nähe Groningen) zu einem Länderkampf an. Die Kämpfer sind Eduard Seiferling Schwergesicht sowie Kevin Holtkötter Halbschwergewicht.

Nationale Herausforderung

Teilnahme an NRW- und deutscher Meisterschaft

Hüsen Krasniqi nimmt am Sonntag 04.05.2014 an den NRW Meisterschaften der Jugendlichen teil und Salah Ibrahim nimmt vom 13.05 - 17.05.14 an den 42. Deutschen Meisterschaften der Junioren in Breege auf Rügen teil. Wir wünschen unseren Kämpfern viel Erfolg und einen fairen Fight! Zum anderen könnt Ihr auf Youtube, Videos von den einzelnen Wettkämpfern sehen.
Hier der Link:

https://www.youtube.com/watch?v=B60FZaN_ECs

Zwei Titel in Bielefeld

Wir gratulieren!

Kevin Holtkötter und Eduard Seiferling holten für uns bei den Finalkämpfen der Kreismeisterschaft in Bielefeld zwei Titel.

Herzlichen Glückwunsch von allen Vereinsmitgliedern! 

Neuer Westfalenmeister

Lorem ipsum dolor sit amet

consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Mitgliederversammlung 2014

Jahreshauptversammlung im Huberti Hof

Am Samstag, den 08.03.2014 um 19:00 findet unsere Mitgliederversammlung statt.
Das Versammlungslokal ist die Gaststätte Huberti Hof.

Die Adresse lautet: Hubertistr. 14 48155 Münster

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Mitglieder erscheinen.

Boxen beim BC-Muenster

Was bringt Boxsport?

Spass und Entwicklung. Körperliche Fitness – bessere Beweglichkeit und Koordination, Schnelligkeit und Kraft. Sinn für Regeln, Selbstbeherrschung und Selbstbehauptung auch in widrigen Situationen. Respekt vor den Leistungen anderer. Bereitschaft zum Lernen, selbständig und von anderen. Lust auf Entwicklung der eigenen Fähigkeiten. Vertrauen in die eigene Kraft.

Boxen = Aggression?

Es ist nicht so, dass man im Boxen Aggressionen ausleben kann oder muss. Eigentlich lösen sich im Boxen überflüssige Aggressionen auf: die Kraft, die man für einfache Gewalt zur Verfügung hätte, ist nötig, um zu lernen, um sich zu konzentrieren, um sich zu beherrschen, um aufmerksam zu sein, was ich tun kann, was der andere tut und nicht, was ich jemanden antun kann.

Was passiert im Training?

Trainiert wird effektiv und abwechslungsreich: die Trainingszeit bietet Warm Up, Ausdauer, Übungen zu Kraft- und Schnelligkeitsaufbau, Gerätetraining, Partnerübungen und auch Sparring. Probetrainings sind natürlich möglich. Muss ich schon fit sein? Eine Grundfitness ist natürlich immer von Vorteil, ansonsten: machen wir Dich fit : )

Was muss ich mitbringen?

Normale Sportsachen, Duschzeug und etwas zum Durstlöschen. 

Trainingsstätte

Sporthalle der Geistschule
Grevingstraße 24
48151 Münster 

Vorstand

1. Vorsitzender: Franz Jaspers
2. Vorsitzender: Frank Weng
Geschäftsführer: Denis Driesen

Kontakt

Boxsport Club Münster 1923 e.V.
Everswinkeler Str. 6
8351 Everswinkel
Alverskirchen

Tel. 02582 – 4959566
Mail. info@bc-muenster.de

Rechtliches

2018  Boxsportclub Münster 1923 e.V.